Schlagwort: Nampula

Reise Mosambik
Mosambik: Mit Street-Art gegen den HI-Virus

In Moma gibt es viel Vergangenheit. Eine halb verfallene Statue zu Ehren der Unabhängigkeitskämpfer steht seit Jahren unbeachtet am Ende einer langen staubigen Straße, direkt am unzugänglichen Ufer eines Flusses. Mosambik wurde erst 1975 unabhängig und versank danach in einem Bürgerkrieg, der 1991 endete. Früher war Moma ein Zentrum des Sklavenhandels und bis heute sind […]

Weiterlesen

Literatur-Mosambik
Nampula in Mosambik: Gedichte aus dem Männerknast

Prisioneiro que nasceu para nova vida Eu sou um prisioneiro com a esperança no coração Escondido aqui nesta escuridão Onde às vezes aprende-se a ser gente. Mas há quem ainda me ache um bicho perigoso Será que o homen não tem direito a mudar? Aqui nesta prisão onde todos vestem de negro Eu mudei, sou […]

Weiterlesen

Reise Mosambik
Audienz bei den Felsengeistern von Mosambik

Geister hüten die jahrtausendealten Höhlenmalereien in Mosambik. Besucher können diese bestaunen − aber erst, nachdem sie die Geister in einer Zeremonie begrüßt haben.

Weiterlesen